Powered by Cabanova
Fernando
Was tut ein kleiner Stier, der nicht wie seine Freunde wild herumspringen und kämpfen will? Am liebsten setzt er sich in den Schatten der Korkeiche und beschnuppert die Blumen. Was tut eine Biene, wenn sich ein großer Stier auf sie setzt? Sie sticht ihn, und er springt und tobt so wild herum, dass man ihn für den fürchterlichsten Bullen weit und breit hält. Deshalb nimmt der Kutscher ihn mit zu den Stierkämpfen in Madrid. Dort gibt es die Pikadores, die Banderilleros und den Torero, und alle wollen, dass Fernando kämpft und mit den Hörnern stößt. Doch in der Arena sitzen all die feinen Damen mit den schönsten Blumen im Haar. Was glaubt ihr, was Fernando tut? Ein Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren, gespielt mit Hand- und Stabfiguren Figuren: Saskia Vallazza Spiel: Saskia Vallazza und Sabine Hennig Textbearbeitung und Ausstattung: Sabine Hennig und Saskia Vallazza Regie-Mitarbeit: Brigitte Walk Informationen für Veranstalter Besucherraum: Abgedunkelt Bühne:BxTxH = 4x3x3 m ohne Podest Energieversorgung: 230 V Haushaltsteckdose Zuschauerzahl: 50-100 Dauer: 45 min Aufbauzeit: 1 1/2 Stunden Abbau 1/2 Stunde

- Startseite
- Stücke
  - Lenchens Geheimnis
  - Fernando
  - Die Zauberflöte
  - bisherige Stücke
  - Der Zauberer von Oz
  - Fotos Oz
  - Kritiken Oz
  - Schnrps krps drps
- Workshops
- Termine
- Kontakt
Banner COM